Mitglieder

Matthias Arnold (Heidelberg research Architecture, Cluster of Excellence “Asia and Europe”, Universität Heidelberg)

Estelle Bunout (impresso - media monitoring the past, Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C²DH))

Eric Decker (Departement Geschichte, Universität Basel)

Patrick Dinger (Referent für digitales Service- und Sammlungsmanagement, Universitäts- und Landesbibliothek Münster)

Martin Dröge (Humboldt-Universität zu Berlin)

Tinghui Duan (DFG-Graduiertenkolleg “Modell Romantik”, Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Marten Düring (impresso - media monitoring the past, Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C²DH))

Hanno Ehrlicher (Revistas Culturales 2.0, Eberhard Karls Universität Tübingen)

Till Grallert (Humboldt-Universität zu Berlin)

Stefan von der Heide (CCS Content Conversion Specialists GmbH)

Mark Hall (The Open University: Milton Keynes, GB)

Urte Helduser (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

Jürgen Hermes (Institut für Digital Humanities, Universität Köln)

Teresa Herzgsell (Revistas Culturales 2.0, Eberhard Karls Universität Tübingen)

Dario Kampkaspar (Wienerisches Diarium, Austrian Academy of Science, Wien)

Jana Keck (Head of Digital History, German Historical Institute Washington DC)

Barbara Korte (Englisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Lisa Landes (Deutsche Digitale Bibliothek, Zeitungsportal, Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt a.M.)

Stefanie Läpke (Zeitungsportal NRW, Universitäts- und Landesbibliothek Bonn)

Jörg Lehmann (Revistas Culturales 2.0, Eberhard Karls Universität Tübingen)

Hans-Jörg Lieder (Europeana Newspapers, DDB Zeitungsportal, Digitalisierungsprojeke; Staatsbibliothek zu Berlin)

Harald Lordick (Salomon Ludwig Steinheim Institut für Deutsch-Jüdische Geschichte, Essen)

Anne Lorenz (Editionsprojekt DER STURM, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz)

Julia Menzel (Universität Bayreuth, Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

Clemens Neudecker (Europeana Newspapers, Staatsbibliothek zu Berlin)

Sarah Oberbichler (Universität Innsbruck)

Eva Pfanzelter (Universität Innsbruck)

Madleen Podewski (DFG-Projekt: Literatur im Zeitalter der Illustrierten: Stationen komplexer Text-Bild-Beziehungen im 19. Jahrhundert, Freie Universität Berlin)

Nina Rastinger (Österreichische Akademie der Wissenschaften)

Anna Reimann (Departement Geschichte, Universität Basel)

Claudia Resch (Wienerisches Diarium, Österreichische Akademie der Wissenschaften)

Nanette Rißler-Pipka (convenor, Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen)

Torsten Roeder (co-convenor, Uni Wuppertal / Uni Würzburg)

Hendrikje Schauer (Literaturwissenschaften, Europa-Universität Viadrina)

Jana Madleen Schütte (Badische Landesbibliothek, Karlsruhe)

Ina Cathrin Serif (Departement Geschichte, Universität Basel)

Haimo Stiemer (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

Marjam Trautmann (Editionsprojekt DER STURM, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz)

Angela Vorndran (Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt a.M.)

Christian Wachter (Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Georg-August-Universität Göttingen)

Lino Wehrheim (Universität Regensburg, Projekt: More than a Feeling)